Die Kernfrage ist nun, wie lange infizierte Wildschweine aus Westpolen hinter der Grenze zu Deutschland bleiben.
Bild: Imago Images / Martin Wagner
Die Kernfrage ist nun, wie lange infizierte Wildschweine aus Westpolen hinter der Grenze zu Deutschland bleiben.

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist bis auf 12 Kilometer an die deutsche Grenze herangerückt. Eine „weiße Zone“ im Gren

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats