Ausblick

Fleischindustrie sieht die Politik am Zug

Die Fleischbranche erwartet von der Bundesregierung eine schnelle Umsetzung der Vorschläge der Borchert-Kommission und ein Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland.
IMAGO / Geisser
Die Fleischbranche erwartet von der Bundesregierung eine schnelle Umsetzung der Vorschläge der Borchert-Kommission und ein Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland.

Trotz Konflikten wegen der Kosten setzt die Fleischbranche bei den Erlösverbesserungen für die Bauern auf den Handel. Den Verbrauchern soll ein höherwertiges Sortiment angeboten werden – nicht nur aus tierischen Rohstoffen. Im Fokus steht aber der Umbau der Tierhaltung.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats