Bauernproteste in Mainz

Rote Gebiete müssen grün werden

Rund 650 Bauern lassen in Mainz-Finthen ihrem Frust freien Lauf.
Bild: da
Rund 650 Bauern lassen in Mainz-Finthen ihrem Frust freien Lauf.

Der Unmut der Landwirte über das Insektenschutzprogramm der Bundesregierung bringt das Fass zum Überlaufen. Zur Agrarministerkonferenz (AMK) in Mainz kommt es zu einem offenen Schlagabtausch zwischen dem Bauernverband und den Berlinern Agrarpolitikern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats