Clemens Tönnies will mehr Schweine aus Tierwohlprogrammen schlachten und untertützt deshalb den Bau von Offenfrontställen.
imago images / Laci Perenyi
Clemens Tönnies will mehr Schweine aus Tierwohlprogrammen schlachten und untertützt deshalb den Bau von Offenfrontställen.

Deutschlands größter Fleischproduzent geht in die Offensive. Ziel ist es, den Anteil von Schweinen aus Tierwohlprogrammen deutlich zu erhöhen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats