Weidetiere, wie diese Schafe auf der Walleralm in Oberbayern, sollen nach dem Willen von CSU und Freien Wählern besser vor Wolfsangriffen geschützt werden.
IMAGO / imagebroker
Weidetiere, wie diese Schafe auf der Walleralm in Oberbayern, sollen nach dem Willen von CSU und Freien Wählern besser vor Wolfsangriffen geschützt werden.

Angriffe von Wölfen auf Nutztiere haben die Diskussion in Bayern befeuert. Die Regierungskoalition aus CSU und Freie Wähler wollen den geschützten Beutegreifer verstärkt bejagen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats