Betäubungslose Schächtung

EuGH bestätigt flämisches Verbot

Der belgische Verfassungsgerichtshof hatte den EuGH um eine Vorabentscheidung gebeten.
Foto: Gerichtshof der Europäischen Union
Der belgische Verfassungsgerichtshof hatte den EuGH um eine Vorabentscheidung gebeten.

Die Richter in Luxemburg stärken den Tierschutz gegenüber dem Recht auf die freie Ausübung der Religion. Sie widersprechen damit de

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats