Bracheflächen

Bayern ermöglicht Futternutzung

In Bayern dürfen nun temporär auch Bracheflächen für die Futterversorgung genutzt werden.
imago images / Eibner
In Bayern dürfen nun temporär auch Bracheflächen für die Futterversorgung genutzt werden.

Die Wetterkapriolen der letzten Wochen haben viele Futterflächen in Bayern schwer geschädigt. Die betroffenen tierhaltenden Landwirte befürchten Engpässe bei der Grundfutterversorgung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats