Brexit

Johnson pokert weiter

Ein klares Ende im Brexit-Drama ist noch nicht in Sicht.
Foto: Pixabay
Ein klares Ende im Brexit-Drama ist noch nicht in Sicht.

Die Chancen auf ein neues EU-Austrittsabkommen sinken. Der britische Premierminister Boris Johnson ist angeschlagen. Er setzt weiter auf Neuwahlen

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats