Bundesrat

Einschränkungen für Glyphosat


Die Linke in Thüringen hat das Thema Glyphosat auf die Agenda der Bundesratssitzung am kommenden Freitag gesetzt. Sie fordert strengere Regeln für den Einsatz des umstrittenen Wirkstoffes.

Die Länderkammer soll dem Antrag gemäß die Bundesregierung dazu auffordern, spezielle Anwendungsregelungen für Glyphosat einzuführen. Außerdem soll der Wirkstoff zur Vorerntebehandlung verboten werden. Auch für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich, an öffentlichen Verkehrsflächen sowie an öffentlichen Einrichtungen fordert die Linke einen Stopp.

stats