Die Bundesregierung will auf den BVVG-Flächen mehr Naturschutz und weniger Ackerbau..
IMAGO / serienlicht
Die Bundesregierung will auf den BVVG-Flächen mehr Naturschutz und weniger Ackerbau..

Ein Fünftel der ostdeutschen Agrarflächen, die noch im Besitz des Bundes sind, wird voraussichtlich aus der Produktion genommen. Der Rest soll überwiegend an ökologisch wirtschaftende Betriebe verpachtet werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats