Bis 1993 wurde der Wirkstoff in Guadeloupe und Martinique in Bananen verwendet. Vor zwei Jahren machten Demonstranten in Paris auf die Spätfolgen des Einsatzes aufmerksam.
IMAGO / Hans Lucas
Bis 1993 wurde der Wirkstoff in Guadeloupe und Martinique in Bananen verwendet. Vor zwei Jahren machten Demonstranten in Paris auf die Spätfolgen des Einsatzes aufmerksam.

In Frankreich können Landwirte, die mit dem seit drei Jahrzehnten verbotenen Insektizid Chlordecon Kontakt hatten und an Prostatakrebs erkrankten, auf zusätzliche Hilfen hoffen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats