Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Seit Anfang 2021 erhöht die C02-Bepreisung die Energiekosten. Offen ist, inwieweit auch die Produktionskosten für Agrarerzeugnisse durch diese Maßnahme steigen werden. Kostensteigerungen in der Landwirtschaft hängen nach Einschätzung der Bundesregierung von der Art des landwirtschaftlichen Betriebs ab. Studie in Arbeit

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats