Corona-Ausbruch

55 Infizierte in Zerlegebetrieb

Nachdem zahlreiche Infektionen nachgewiesen wurden, schickte das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises alle Mitarbeiter aus dem Standort Frechen in Quarantäne.
imago images / Sven Simon
Nachdem zahlreiche Infektionen nachgewiesen wurden, schickte das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises alle Mitarbeiter aus dem Standort Frechen in Quarantäne.

Bei einem Fleischverarbeiter im Rheinland haben sich zahlreiche Mitarbeiter mit Sars-CoV-2 angesteckt. Die Arbeit wurde eingestellt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats