Corona-Maßnahmen

Keine Erstattung für Tönnies

Im Juni und Juli standen die Bänder in Rheda für vier Wochen still.
imago images / Revierfoto
Im Juni und Juli standen die Bänder in Rheda für vier Wochen still.

Das Land NRW verweigert dem Konzern und seinen Subunternehmen eine Lohnerstattung für die Zeit der Pandemie bedingten Zwangsschließung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats