Wenn viele Fahrer ausfallen, könnte sich die Abholung der Milch von den Höfen verzögern.
IMAGO / Countrypixel
Wenn viele Fahrer ausfallen, könnte sich die Abholung der Milch von den Höfen verzögern.

Die Verbände der Genossenschaften und Molkereien befürchten Engpässe, wenn wegen der Omikron-Welle viele Mitarbeiter ausfallen. Gefordert wird eine kürzere Quarantäne.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats