Corona-Pandemie

Erntehelfer können sich freitesten

Foto: imago images / Geisser

Erntehelfer, deren Herkunftsland als Corona-Risikogebiet eingestuft ist, können sich nach der Einreise und der zehntägigen Arbeitsquarantäne freitesten. Zurzeit betroffen sind Rumänien und Polen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats