DBV-Bilanz 2020

Fleischmärkte im Zeichen von Corona und ASP

Öko-Schweinefleisch war 2020 extrem knapp. Vor der Umstellung sollten Landwirte aber die Vermarktung des Fleischs sichern, rät der DBV.
imago images / Rupert Oberhäuser
Öko-Schweinefleisch war 2020 extrem knapp. Vor der Umstellung sollten Landwirte aber die Vermarktung des Fleischs sichern, rät der DBV.

Zum Ende des Jahres hofft der Präsident des Bauernverbandes Rukwied auf höhere Preise für Mastschweine und Ferkel. Vom Lebensmitteleinzelhandel fordert er klare Signale zur Unterstützung der Erzeuger.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats