Demonstration

Bauern protestieren gegen Wölfe

Teilnehmer des Demonstrationszugs durch die Münchner Innenstadt.
picture alliance / dpa / Matthias Balk
Teilnehmer des Demonstrationszugs durch die Münchner Innenstadt.

Unter dem Motto „Ausgebimmelt?“ haben am vergangenen Samstag in München etwa 1.200 Landwirte für einen besseren Schutz ihrer Weidetiere demonstriert. Sie fordern, dass der Schutzstatus des Wolfs gemindert wird. Naturschützer beklagen derweil illegale Wolfstötungen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats