Deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Klöckner für einheitliche Standards

Demonstranten forderten gestern in Berlin mehr Tempo bei der EU-Agrarpolitik. Landwirtschaftsministerin Klöckner glaubt dagegen nicht an einen schnellen Abschluss der GAP-Reform.
imago images / snapshot
Demonstranten forderten gestern in Berlin mehr Tempo bei der EU-Agrarpolitik. Landwirtschaftsministerin Klöckner glaubt dagegen nicht an einen schnellen Abschluss der GAP-Reform.

Klöckner will Verhandlungen zu einem EU-weiten Tierwohlkennzeichen auf die Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft setzen. Verpflichtung ist ihr hierbei nicht wichtig.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats