Düngeverordnung

Klöckner und Schulze geben in Brüssel alles

Die Bundesministerinnen für Agrar, Julia Klöckner (CDU) und Umwelt Svenja Schulze (SPD) sind heute bei der EU-Kommission in Brüssel und werben um Verständnis für ihre Vorschläge zur Düngeverordnung. Der Spielraum ist begrenzt, Brüssel droht wegen der hohen Nitratwerte im Grundwasser mit einer hohen Strafe.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats