Düngeverordnung

Landwirt zieht vor das Bundesverfassungsgericht

Foto: imago images / U. J. Alexander

Der Landwirtschaftsbetrieb Soeken aus dem ostfriesischen Timmel hat in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen die Düngeverordnung eingereicht. Damit wird das im März 2020 trotz massiver Bauernproteste novellierte Regelwerk erstmals grundsätzlich infrage gestellt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats