Düngeverordung

Gericht lehnt Eilantrag eines Landwirts ab

Foto: Zunhammer

Ein Landwirt in Rheinland-Pfalz hat einen Eilantrag gegen die Landesdüngeverordnung in Rheinland-Pfalz gestellt. Das Verwaltungsgericht in Trier vertröstet den Kläger.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats