Düngeverordung

Gericht lehnt Eilantrag eines Landwirts ab

Foto: Zunhammer

Ein Landwirt in Rheinland-Pfalz hat einen Eilantrag gegen die Landesdüngeverordnung in Rheinland-Pfalz gestellt. Das Verwaltungsgericht in Trier vertröstet den Kläger.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats