Dr. Hermann Onko Aeikens vermisst belastbare Zahlen.
Foto: BMEL
Dr. Hermann Onko Aeikens vermisst belastbare Zahlen.

Während die Staatssektretäre von Bund und Ländern im BMEL über Dürrehilfen beraten, melden erste Länder Schäden, die noch über der DBV-Marke von 1 Mrd. € liegen. Staatssekretär Aeikens vermisst allerdings "verlässliche Daten".

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats