Entwarnung

US-Behörde verteidigt Glyphosat

Die US-Umweltbehörde schließt nach wie vor Krebsrisiken durch Glyphosat aus, wenn es sachgerecht angewendet wird. Zur Eingrenzung ökologischer Risiken sollen Auflagen folgen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats