EP-Agrarausschuss

Greenpeace kritisiert Nähe zur Landwirtschaft

Mehr als die Hälfte der Europaabgeordneten im Agrarausschuss sind Landwirte oder ehemalige Mitarbeiter von landwirtschaftlichen Organisationen. Als Lobbyisten für den Sektor setzen sie sich zu wenig für Umweltinteressen ein, bemängelt Greenpeace.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats