EP-Agrarausschuss

Greenpeace kritisiert Nähe zur Landwirtschaft

Mehr als die Hälfte der Europaabgeordneten im Agrarausschuss sind Landwirte oder ehemalige Mitarbeiter von landwirtschaftlichen Organisationen. Als Lobbyisten für den Sektor setzen sie sich zu wenig für Umweltinteressen ein, bemängelt Greenpeace.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats