Nach seiner ersten Station im Senegal besucht Bundeskanzler Olaf Scholz heute Niger. Die letzte Station seiner dreitägigen Reise wird Südafrika sein.
Bundesregierung/Kugler
Nach seiner ersten Station im Senegal besucht Bundeskanzler Olaf Scholz heute Niger. Die letzte Station seiner dreitägigen Reise wird Südafrika sein.

Für den Bundeskanzler ist das sich anbahnende internationale Problem offenbar Chefsache. Der Ukraine-Krieg schafft Fakten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats