Die Bundesregierung will an den Zielen zum Schutz der Biodiversität festhalten.
imago images / blickwinkel
Die Bundesregierung will an den Zielen zum Schutz der Biodiversität festhalten.

In der heutigen Sondersitzung des Agrarausschusses verhallen die Forderungen von FDP und CDU/CSU-Fraktion. Diese wollen den geplanten Anteil brach liegender Flächen reduzieren oder auf Eis legen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats