Erneuerbare Energie

Mehr Ambitionen bis 2030

Bis 2030 sollen in der EU 45 Prozent des Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen bestritten werden.
IMAGO / CHROMORANGE
Bis 2030 sollen in der EU 45 Prozent des Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen bestritten werden.

Der Anteil der erneuerbaren Energie soll bis 2030 auf einen Anteil von 45 Prozent gesteigert werden. Das Europaparlament verständigte sich darauf, dass Pflanzenkraftstoffe dabei weiterhin eine Rolle spielen sollen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats