EU-Agrarrat

Minister debattieren GAP-Reform

Eine erste Aussprache über den Reformvorschlag der EU-Kommission steht auf der Tagesordnung des EU-Agrarministerrates am kommenden Montag in Luxemburg. In den meisten EU-Mitgliedstaaten überwiegt im frühen Stadium der Verhandlungen die Kritik, auch wenn sie den Vorschlag als Diskussionsgrundlagen akzeptieren.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats