EU-Aktionsplan

Nabu will Wiesenbrüter besser schützen

Der neue EU-Aktionsplan zum Schutz von Wiesenbrütern ist heute vom Michael-Otto-Institut im NABU in Brüssel vorgestellt worden. Zudem fordern die Umweltschützer einen Naturschutzfond in Milliardenhöhe.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats