Michaela Kaniber will für die bayerische Agrarstruktur mehr rausholen.
Foto: StMELF
Michaela Kaniber will für die bayerische Agrarstruktur mehr rausholen.

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber will über eine Kappung und Degression der EU-Direktzahlungen diskutieren. Sie fordert einen „kräftigen Aufschlag“ für kleinere Betriebe.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats