EU-Junglandwirte

Ceja fordert bessere Krisenabsicherung

Die Folgen von Ernteausfällen, zum Beispiel durch Trockenheit, sollen durch aus Steuergeldern mitfinanzierten Versicherungen ausgeglichen werden, fordern die Junglandwirte.
IMAGO / Ralph Peters
Die Folgen von Ernteausfällen, zum Beispiel durch Trockenheit, sollen durch aus Steuergeldern mitfinanzierten Versicherungen ausgeglichen werden, fordern die Junglandwirte.

Gegen Ernte- und Einkommensausfälle sollten sich Landwirte besser absichern können. Dies fordert der Europäische Verband der Junglandwirte in einem Positionspapier.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats