EU-Sonderagrarrat

Eiweißpflanzen statt Brache

Die Mehrheit der EU-Agrarminister spricht sich für den Anbau von Eiweißpflanzen auf brachliegenden Ackerflächen aus.
IMAGO / Countrypixel
Die Mehrheit der EU-Agrarminister spricht sich für den Anbau von Eiweißpflanzen auf brachliegenden Ackerflächen aus.

Der Krieg in der Ukraine könnte die Versorgung mit Futtermitteln in der EU beschränken. Um die Lücke zu schließen, sollen Brachflächen freigegeben werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats