EU-USA-Handelsabkommen

Landwirtschaft bleibt außen vor

Die EU und die USA wollen die Einfuhrzölle für Industrieerzeugnisse auf „Null“ senken. Ein umfassendes Handelsabkommen mit den USA schließt die EU-Kommission dagegen aus. Über Handelserleichterungen im Agrarsektor werde nicht verhandelt, stellt EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström klar.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats