EuGH-Urteil

Forscher werben für neue Züchtungstechniken

Das us-amerikanische Landwirtschaftsministerium setzt sich für eine differenziertere Sicht bei neuen Züchtungstechniken (NBT) ein.
Foto: IPK
Das us-amerikanische Landwirtschaftsministerium setzt sich für eine differenziertere Sicht bei neuen Züchtungstechniken (NBT) ein.

Wissenschaftler sehen die innovative Forschung in Europa blockiert. Das GVO-Recht in der EU müsse neu gestaltet werden, so die Forderung. Orientierung könnte die amerikanische Klassifizierung als "Generally Recognised As Safe" (GRAS) bieten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats