Expansion

Eurotier plant Auftritt in China


Die Fachmesse Eurotier erweitert ihre weltweite Präsenz. Wie agrarzeitung.de am Rande der Messe erfuhr, sind zwei bis drei neue Ausstellungsorte in Planung. Ein Schwerpunkt soll die Volksrepublik China sein.

Im Verlauf des Mittwochs werde es weitere Informationen zu Orten und Terminen der geplanten Fachausstellungen geben. Sicher scheint, dass neben der Volksrepublik China auch die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Abu Dhabi, als Messeplatz ausgewählt worden ist. Über einen möglichen dritten Standort liegen noch keine Informationen vor.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats