Der FAO-Getreidepreisindex stieg im Laufe des Monats Oktober um durchschnittlich 3,0 Prozent.
IMAGO / agefotostock
Der FAO-Getreidepreisindex stieg im Laufe des Monats Oktober um durchschnittlich 3,0 Prozent.

Zuletzt gab es für alle Agrarrohstoffe ein Minus. Getreide bildet die Ausnahme.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats