OECD/FAO-Prognose

Russland verteidigt Spitzenposition

Bei Mais ist der weltweite Produktionszuwachs laut FAO und OECD am höchsten.
Foto: Pixabay
Bei Mais ist der weltweite Produktionszuwachs laut FAO und OECD am höchsten.

Im globalen Weizenhandel werden russische Exporteure in den kommenden zehn Jahren die Nase vorn behalten. Die weltweiten Getreidevorräte lässt China sinken, weckt damit aber nur bedingt Hoffnungen auf steigende Preise.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats