Landnutzungsänderungen verursachen hohe Emissionen von Klimagasen.
imago images / imagebroker
Landnutzungsänderungen verursachen hohe Emissionen von Klimagasen.

Durch den Energieverbrauch und Landnutzungsänderungen verursacht die Lebensmittelproduktion vom Feld bis auf den Teller hohe Treibhausgasemissionen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats