Farm-to-Fork-Strategie

Abgeordnete gegen Agrarchemie

Damit die Erzeugung nicht in andere Länder abwandert, wollen die Europaabgeordneten nur noch Agrarimporte zugelassen, die den strengen Auflagen der EU im Pflanzenschutz genügen.
IVA
Damit die Erzeugung nicht in andere Länder abwandert, wollen die Europaabgeordneten nur noch Agrarimporte zugelassen, die den strengen Auflagen der EU im Pflanzenschutz genügen.

Der Agrar- und Umweltausschuss fordert deutliche Einschnitte beim Pflanzenschutz bis 2030. Die Europaabgeordneten unterstützen die Farm to Fork-Strategie der EU-Kommission.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats