Farm-to-Fork-Strategie

Ernährungsindustrie will mitarbeiten

Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer des BVE, gibt sich in Sachen Farm-to-Fork-Strategie gesprächsbereit.
Foto: Imago Images / Reiner Zensen
Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer des BVE, gibt sich in Sachen Farm-to-Fork-Strategie gesprächsbereit.

Der Ernährungsindustrie-Verband BVE sichert seine „konstruktive Mitarbeit" an der Umsetzung der Strategie der EU-Kommission zu. Alle Maßnahmen müssten aber tatsächlich auf Nachhaltigkeitsziele „einzahlen“. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats