Ferkelkastration

Isofluran mit Nebenwirkungen

Ab 2021 müssen Ferkel mit Betäubung kastriert werden. Die Inhalationsnarkose ist das bevorzugte Verfahren, das Landwirte aber erst lernen m
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats