Ferkelkastration

Saarländer Grüne wollen Verfassungsklage

Nach Wunsch der Grünen könnte die betäubungslose Ferkelkastration vor dem Verfassungsgericht in Karlsruhe landen.
Bild: Bundesverfassungsgericht
Nach Wunsch der Grünen könnte die betäubungslose Ferkelkastration vor dem Verfassungsgericht in Karlsruhe landen.
Nach der Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration streben die Grünen aus dem Saarland eine Klage in Karlsruhe an. Rechtsexper
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats