Ferkelkastration

Streit um Verbot von Improvac in Biobetrieben

Die Immunokastration ist aus Sicht von Tierärzten und Tierschützern die tierschutzgerechteste Alternative, denn sie erspart den Ferkeln einen chirurgischen Eingriff.
imago images / Countrypixel
Die Immunokastration ist aus Sicht von Tierärzten und Tierschützern die tierschutzgerechteste Alternative, denn sie erspart den Ferkeln einen chirurgischen Eingriff.
Die Eberimpfung wird im Biosektor verboten. Niedersachsen schert aus der Ländervereinbarung aus und geht einen eigenen Weg.
Die Entscheid
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats