Fleisch

Berlin lehnt Pflicht zur Haltungskennzeichnung ab

Wie sieht es im Stall aus? Der verpflichtenden Haltungskennzeichnung hat die Bundesregierung eine Absage erteilt.
Hans Udry / pixelio.de
Wie sieht es im Stall aus? Der verpflichtenden Haltungskennzeichnung hat die Bundesregierung eine Absage erteilt.

Fleisch ist kein Ei. Der Aufwand, Haltungsformen zu definieren und zu kontrollieren sei zu hoch. Deshalb erteilt die Bundesregierung dieser Idee eine Absage.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats