Fleischbranche

Tönnies verkauft Heparin-Werk

Pharma Action hat am Standort in Rheda-Wiedenbrück Heparin produziert. Ein Unternehmenssprecher bestätigte gegenüber der dpa den Verkauf des Werkes an Saria. Zuvor hatten mehrere Medien über den vollzogenen Schritt berichtet. Zum Verkaufspreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Wir bleiben aber weiter Lieferant für das Werk", sagte der Sprecher. Tönnies hatte das Unternehmen vor drei Jahren zur Produktion des Blutgerinnungshemmers Heparin errichtet. Der Stoff kommt aus der Darmschleimhaut von Schweinen, die beim Schlachten als Nebenprodukt anfällt.

stats