Flutkatastrophe

5 Mio. € Spenden für Landwirte

Bei Dauerregen und Hochwassern im Rhein-Erft-Kreis (NRW) wurden viele Felder überspült und Getreide von den Wassermassen platt gedrückt. Bauern rechnen mit horrenden Ernteschäden.
IMAGO / Future Image
Bei Dauerregen und Hochwassern im Rhein-Erft-Kreis (NRW) wurden viele Felder überspült und Getreide von den Wassermassen platt gedrückt. Bauern rechnen mit horrenden Ernteschäden.

Nach der Flutkatastrophe im Juli, die auch Landwirte im Westen Deutschlands hart getroffen hat, hat der Deutsche Bauernverband gemeinsam mit der Schorlemer Stiftung einen Spendenaufruf gestartet. Es stehen derzeit insgesamt über 5 Mio. € für die Soforthilfe zur Verfügung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats