Flutkatastrophe

Kabinett gibt Vorrangflächen frei

Zwischenfrüchte auf ökologischen Vorrangflächen dürfen in Flutgebieten für Futterzwecke genutzt werden.
imago images / Marius Schwarz
Zwischenfrüchte auf ökologischen Vorrangflächen dürfen in Flutgebieten für Futterzwecke genutzt werden.

Landwirten in Flutgebieten wird die Futterversorgung ihrer Tiere erleichtert. Ökologische Vorrangflächen können für Futterzwecke genutzt werden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats