Förderaufruf

BMEL will weniger Treibhausgase bei Biomasse


Wie könnte man die Treibhausgase bei Biomassekonversionsanlagen reduzieren? Dieser Frage geht die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) nach und startet einen Förderaufruf.

Das FNR sucht im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL) nach Entwicklungs- und Forschungsprojekten, die optimierte, zukunftsfähige Betriebskonzepte an Feuerungs- und Biogasanlagen anstoßen. Mögliche Ansatzpunkte sind die Optimierung von Brennstoffen oder Substraten, gesucht wird aber jede Maßnahme, die die Emissionen verringert. Das FNR sucht aber auch nach Informationsmaterial, das es zu Schulungszwecken oder für Printmedien benutzen kann. Die Förderung speist sich aus dem Förderprogramm des BMEL zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe“.

Projektvorschläge können an das FNR bis zum 30.09.2018 eingereicht werden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats