Junglandwirte

EU-Risikoabsicherung gegen Frostschäden

In den vergangenen Wochen haben Nachtfröste großen Schaden angerichtet.
Foto: IMAGO / CHROMORANGE
In den vergangenen Wochen haben Nachtfröste großen Schaden angerichtet.

In seinem Weinbaubetrieb sei auf der Hälfte der Lagen nichts mehr zu ernten. Dies beklagt Samuel Masse, Präsident der Junglandwirteorganisation in Brüssel (Ceja). Die EU-Kommission soll einspringen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats